April 20, 2017

Download Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch by Peter Thilo Hasler PDF

By Peter Thilo Hasler

Ausgehend von Diskontierungsmodellen, über die der Wert einer Aktie anhand von erwarteten Cashflow- oder Dividendenströmen ermittelt wird, bis hin zu marktorientierten Multiplikator-Verfahren, in denen Aktien relativ zu anderen Unternehmen einer Branche bewertet werden, stellt dieses Buch alle gängigen Bewertungsverfahren vor und erläutert diese anhand von zahlreichen und themennah platzierten Übungsbeispielen. Darüber hinaus werden ausgewählte Spezialthemen wie die examine von Wachstumsunternehmen oder die Bewertung zum Börsengang durchleuchtet. „Aktien richtig bewerten“ wendet sich an Privataktionäre ebenso wie an den professionellen Investmentbanker, an Vermögensverwalter und Portfoliomanager, Finanzanalysten, Unternehmensberater und Journalisten sowie an alle, die regelmäßig mit dem Kauf und Verkauf von Aktien beschäftigt sind. Es vermittelt das (Selbst-)Bewusstsein für eine objektive Anlageentscheidung – basierend auf einer eigenen fundamentalen Unternehmensbewertung – unabhängig von den Einflüssen Dritter sowie den beiden Haupttreibern der Börse, Gier und Angst.

Show description

Read Online or Download Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt PDF

Similar management science books

Coaching Skills

"I have simply learn my first - and possibly final - complete booklet on training. it's my final since it has performed the activity, giving me the main accomplished exam of the artwork. " David Amos, former Deputy Director of HR on the DoH, writing within the overall healthiness carrier magazine. what's training and the way is it various from remedy or counselling?

Management

A finished creation to the topics and features of administration in the transparent approach framework of making plans, setting up, top and controlling. The 4th variation of this well-respected textual content has been revised and up to date to include the newest learn and most modern and appropriate examples and illustrations.

Encyclopedia of Creativity, Invention, Innovation and Entrepreneurship

​The Encyclopedia of Creativity, Invention, Innovation, and Entrepreneurship (CI2E) is a three-volume digital and print reference that uniquely covers the huge spectrum of subject matters in terms of the method of creativity and innovation, from a large choice of views (e. g. , economics, administration, psychology, anthropology, coverage, know-how, schooling, the humanities) and modes (individual, association, undefined, kingdom, region).

Horticulture: Plants for People and Places, Volume 1: Production Horticulture

This Trilogy explains “What is Horticulture? ”. quantity considered one of Horticulture: crops for individuals and areas describes in enormous intensity the technology, administration and expertise which underpins the continual creation of unpolluted and processed horticultural produce. first of all, there's a attention of technological innovation derived from simple medical discoveries which has given upward push to thoroughly new industries, markets, novel plants and altered social conduct.

Additional resources for Aktien richtig bewerten: Theoretische Grundlagen praktisch erklärt

Sample text

Kommt es tatsächlich zu der unerwarteten Entwicklung an den Rohstoffmärkten, hat sich, im Nachhinein betrachtet, die Bewertung des faulen Analysten als die richtige herausgestellt. Der sich aus der Unternehmensbewertung ergebende Wert einer Aktie kann über dem aktuellen Börsenkurs, auf oder darunter sein. Basierend auf den vorhandenen Informationen gibt uns die Unternehmensbewertung Aufschluss darüber, ob eine Aktie überbewertet, fair bewertet oder unterbewertet ist. Dennoch ist das fünfte und abschließende Element des Bewertungsprozesses, die Ableitung des Anlageurteils, nicht so trivial, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag.

Vgl. Künnemann (1985). 14 1â•… Grundlagen der Bewertung börsennotierter Unternehmen Bewertungsverfahren Einzelbewertungsverfahren Going Concern Substanzwert Zerschlagung Liquidationswert Gesamtbewertungsverfahren Marktwertverfahren Kapitalwertverfahren Realoptionsverfahren IPOMultiplikatoren TransaktionsMultiplikatoren Dividend Discount-Modell PeergroupMultiplikatoren Discounted Cashflow-Modell Ertragsbasierte Verfahren Substanzbasierte Verfahren Non-Financials Hohe praktische Relevanz Brutto-Verfahren Netto-Verfahren Adjusted Present Value-Modell Total CashflowModell WACC-Modell Abb.

Im Gegensatz zum Ertragswertverfahren wird beim Substanzwertverfahren das Unternehmen nicht länger als eine operative Einheit betrachtet, sondern als Summe der einzelnen Vermögensgegenstände. Ebenfalls im Gegensatz zum Ertragswert ist der Substanzwert eine tendenziell vergangenheitsorientierte Größe, die wenig über die zukünftige Wertschöpfung eines Unternehmens aussagen kann. Zu unterscheiden ist überdies zwischen Brutto- und Nettosubstanzwert. Der Bruttosubstanzwert entspricht der Summe der in der Bilanz ausgewiesenen Aktiva zu Wiederbeschaffungs- oder Reproduktionskosten.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 7 votes